Aktuell

30.11.2016

SGE erwirbt Liegenschaften. mehr  


SGE ERWIRBT LIEGENSCHAFTEN IN EGG

Per 30. November 2016 hat die SGE die beiden Liegenschaften Rössliwis 21 und 23 in Egg übernehmen können. Dieser Kauf entspricht der moderaten Wachstumsstrategie, die vor allem bestehende Standorte berücksichtigen will, um Synergien zu nutzen. Die 17 bestehenden Mietverhältnisse werden übernommen. Die SGE heisst die Mieter der beiden Liegenschaften herzlich willkommen.


 Zur Liegenschaft Siedlung Rössliwis


Die SGE wird in Egg weiterwachsen. Im Lauf des kommenden Jahres sollen die Liegenschaften Püntstrasse 24/26/28 und 30 von der jetzigen Besitzerin, der Bafidia Pensionskasse, in den Besitz der SGE übergehen. Der Kaufvertrag ist am 12. Dezember 2016 beurkundet worden, die Eigentumsübertragung erfolgt voraussichtlich bis spätestens Ende 2017. Auch hier werden alle bestehenden Mietverhältnisse übernommen.

Die Mehrfamilienhäuser befinden sich unmittelbar neben der bestehenden SGE-Siedlung Pünt. Das Wachstum in Egg stärkt den Standort und schafft gute Voraussetzungen, um Synergien zu nutzen und die SGE nachhaltig weiterzuentwickeln.


 

Zurück